Mit knapp 400 anwesenden PMI-Interessierten zählte dieses LIM die meisten Teilnehmer unter allen, die bisher stattfanden. Daniel, Peter, Georg und Philip vertraten darunter das PMI Austria Chapter.

Eröffnet wurde das LIM am Freitagnachmittag mit einer interessanten Keynote von Rachel Botsman zum Thema „The Collaborative Economy: A Transformative Lens, Not a Start-Up Trend”. Botsam gab darin interessante Einblicke in die Startup-Szene von Silicon Valley und erklärte, wie sich durch Airbnb, Uber etc. das Business in Zukunft ändern wird.

Im Anschluss an die Rede konnte man sich in mehr als 40 Sessions über PMI Updates, Leadership, Membership, Volunteer Engagement oder Marketing einbringen. Die Vorträge handelten von operativen und strategischen Themen bis hin zu methodischen Erörterungen und wurden abgerundet durch Hands-on-Workshops mit Legosteinen, im Wechsel mit den vielgenutzten und wertvollen Networking Breaks.

Besonderer Fokus lag diesmal auf den drei neuen strategischen Eckpfeilern des PMI – Strategic Focus, Customer Centricity and Organisational Agility – und wie wir diese als Chapter umsetzen können.

Der abschließende Vortrag von Derreck Kayongo behandelte das mitreißende Thema „Harnessing Your Power to Create Change”. Am Ende stimmte er mit allen knapp 400 begeisterten Zuhörern ein afrikanisches Lied an – und es gab Standing Ovations!

Das nächste Treffen der Region 8 wird im Herbst in Malmö stattfinden – Ausrichter ist das Chapter Schweden. Im Mai 2018 geht die Reise nach Berlin, wo das nächste Leadership Institute Meeting stattfinden wird und wir hoffentlich wieder zahlreich vertreten sein werden.

Autor: Philip Weihs 

 1   2 

 

 3   4   

 

5     6

 

7  8

 

 

©2017 Project Management Institute Austria Chapter, e.V.

Site Version 2016Q1 Powered by Andreas Madjari